Gegensätze bewegen unsere Welt

Leider ist das Leben jedes Einzelnen nur selten so rund wie unsere geliebte Erde, wenn man sie aus dem All bzw. aus „höherer Sicht“ betrachtet…

Wir kämpfen, haben Pro-bleme, sind krank, sind voll von Ängsten und unser „Wollen“ ist unersättlich. Das sogenannte „EGO“ – unsere psychologische Struktur, hat sich von Kindheit an des Ichs, der verschiedenen Persönlichkeitsanteile, meist sogar des Wesenskernes einer menschlichen Seele bemächtigt, so dass der Mensch nicht mehr weiß, dass er ein Seele- Geist-Wesen und vor allem Liebe ist. Es soll uns hier aber nicht darum gehen, das Ego wieder einmal in die Schublade des „Bösen“ zu stecken – ganz im Gegenteil!Bei all meinen Studien und LebensArt-Beratungen muss ich immer wieder „Anwalt des Schattens“ oder „Kenner des Egos“ sein, um darüber hinaus zu helfen, Erkenntnis zu ermöglichen, das Licht des Menschen zum Strahlen zu bringen und letztlich den Menschen wieder mit seiner „Großen Seele“ – in Sanskrit: „Paramatman“ – bzw. seiner „QuantenSeele“ rückzuverbinden. Denn hier liegt unser aller ursächlichstes Problem. Durch das Sich-Verlieren im Außen, geködert vom Ego, das sich unseres Verstandes und des verletzten Inneren Kindes bedient, um in der Außenwelt sein Wünschen und (haben) Wollen durchzusetzen, sind wir ganz oder teilweise abgeschnitten von unserer wahren, natürlichen Quelle des Seins – unserer allumfassenden, vollkommenen Seele.

Die Seele muss nicht heil werden oder ganz! Die Seele – wie ich sie verstehe – und mit der ich wirke – entspringt in Reinheit der Quelle selbst und ist jederzeit für mich, für Dich, für jede/n ansprechbar und bereit, uns wahrhaftige Antworten zu geben, unser Leben zu durchdringen mit ihrer Vollkommenheit, Klarheit und Heilkraft, ihrer Liebe und ihrem göttlichen Segen.

„Ich bin die Seele“ 

ist das kraftvollste Mantra, das vollkommen wahr und höchst wirkungsvoll ist, wenn ich mich abgeschnitten, fremdbestimmt, ängstlich oder einfach „falsch“ fühle. Meine ureigenen Seelen-Potenziale warten stets auf Verwirklichung durch mich in meiner Welt der Materie.
In diesem Sinne ist das Ego einfach nur der natürliche Gegenspieler der Seele, um das „Spiel des Lebens“ mit allen Höhen & Tiefen erfahren zu können – nichts weiter. Ich kann weiterhin Mitspieler sein, betroffen, fremdbestimmt – eine tragische Figur, die keine Wahl zu haben scheint…

Wenn ich mich aber entschließe, von nun an Regisseur oder sogar Autor meiner Geschichte, meines Lebens zu sein, dann muss ich immer wieder raus aus dem Spiel, hinein in die „Beobachter-“ oder besser noch die „Meister-Position“, mich außerhalb von meinem agierenden, grübelnden, wollenden Ich begeben, indem ich mich selbst befrage „Was mach´ ich da gerade?“, mich in meinem Befinden oder der Aktion neutral (aus der „All-Sicht“) betrachten, beobachten und immer wieder liebevoll in Frage stellen (lassen). Dadurch entwickele ich ein höheres Bewusstsein für mein Wesen hinter allem Schein und Sein-wollen – hinter meinem Ego-Ich. Ich erkenne, dass ich selbst es bin, die das Steuer meines Lebensschiffs selbstbestimmt aber auch selbstverantwortlich navigieren kann – jederzeit!

Des Meisters Führung ist stets das persönliche „Hohe Selbst“ und die Große Seele mit deren Quantenpotenzialen. Nur von hier kann Lebens- und Heilenergie, Göttliche Inspiration, Segen, Gnade, und bedingungslose Liebe zu mir und in mein Leben strömen.
Eine „SeelenBegegnung“ oder „SeelenEinweihung“ geschieht erst voll umfassend durch die Gnade des freien Willens, denn erst durch meine Entscheidung vereinigen sich die Gegenspieler Ego & Seele letztlich zu dem großen Wesen, das „Ich Bin“.

Ego/Körper in Aktion und Geist/Seele im Sein

Wenn Du mehr zur QuantenSeele bzw. SeelenBegegnung erfahren möchtest oder in einer Einzelsitzung Deiner Großen Seele – die Du bist – begegnen möchtest und von ihr Antworten auf alle menschlichen Belange und die wahren Ursachen für Deine aktuellen Themen erfragen möchtest, dann bist Du richtig bei: www.QuantenSeele.de

Psychologisch-spirituelle Kompetenz by Minerva LebensArt

Elke Antara & Dr. med. Michael Minerva – zwei die gegensätzlicher nicht sein können 🙂 – bieten eine grundlegende Bandbreite an Wissen, Weisheit und Empathie sowie langjährige medizinische, psychologische, mentale, metaphysische, spirituelle Kompetenz und visionäre Fülle. Sie wirken in ihren “Glückswerkstatt- Praxen” in Darmstadt – Michael seit 1986 als Facharzt für Psychotherapie & Psychoanalyse – Antara seit 1996 als spirituelle LebensArt-Beraterin.

Sie bieten ganzheitliche Führung in Aufstellungsarbeit und außergewöhnliche Seelen-Seminar-Reisen in die Toskana oder nach Bali, wo sie gekonnt Urlaub und Sinngewinn verbinden.

Minerva LebensArt ermöglicht leicht umsetzbare Wege, intensive Selbstheilungsimpulse und neues Verständnis für den Suchenden. Dies sind u.a. auch die Grundlagen für ihre “Ausbildung zum psychologisch-spirituellen LebensArt-Berater”.

Alle Angebote von Minerva LebensArt findest Du unter: www.Minerva-LebensArt.de

Zur SeelenReise nach BALI findest Du hier umfassend Informationen:
www.Bali-Paradies.com

In diesem Sinne: Glück ist Jetzt!