Energetic Healing Body, Mind and Soul (nach Dr. Ann Brennan)

Auch im Jahr 2020 findet wieder die einjährige Basisausbildung für Heiler durch Iris Kirsch statt. Während der Ausbildung wird in kleinen Gruppen gearbeitet. Dadurch sind intensivere Erfahrungen und ein besserer Zugang zu den eigenen Gefühlen leichter möglich. In dieser Ausbildung geht es um das Wahrnehmen und Fühlen des Energiefeldes, in der Verbindung mit den Funktionen der Chakren.

Weiterhin lernen die Teilnehmer, die erhöhten Sinneswahrnehmungen, wie Hellfühlen, Hellhören, und die Schulung der kinästhetischen und visuellen Wahrnehmung, zu vertiefen. Ein weiterer Teil der Ausbildung ist die psychodynamische Lebensschulung. Das umfasst das Erkennen von Projektionen und Übertragungen. Im Verlauf der Ausbildung werden auch die Charakterstrukturen nach Wilhelm Reich mit einbezogen.

Während der Ausbildung kann es zu einer eigenen tiefen Heilerfahrung kommen.

Durch die psychodynamische, körperliche und spirituelle Arbeit verändert sich die Aura. Sie kommt ins Gleichgewicht. Die Chakren öffnen sich und werden stärker. Die falschen Begriffe und Bilder aus einem negativen Glaubenssystem lösen sich auf. Stagnierte Energie kommt in den Fluss. Sie kann auf höheren Ebenen schwingen. Es wird alles leichter – auch das Leben.

Der Verlauf der Ausbildung ist mit vielen praktischen Körper- und Tanzübungen verbunden. Und auch das Geben und Empfangen von Heilsitzungen ist ein weiteres Thema. Es werden unterschiedliche und vielfältige Heilmethoden vorgestellt. Z.b. die Nerven- oder Haraheilung, die eine ganz besondere Wirkung auf das Energiesystem hat.

Somit werden auch während der Ausbildung durch die Arbeit mit der Gruppe auf einer tiefen Ebene Heilungsprozesse in Gang gesetzt. Das fördert die Lebensfreude und stärkt das Vertrauen in das Leben. Ängste lösen sich auf und es sind ganz neue Erfahrungen im Leben möglich.

Das erste Modul der Jahresausbildung zum Heiler ist ein Orientierungsseminar. Es findet am 25. und 26.04.2020 von 11.00 – 17.00 Uhr statt.

Nach der Einführung beginnt es mit einfachen Übungen. Chakra-Arbeit und das Spüren des Energiefeldes wird an diesem Wochenende ein Thema sein. Ein weiterer Punkt wird das Stärken des 1. Chakras für einen gesunden starken Körper sein.

Das Modul wird mit 270.- Euro berechnet.

Es gibt zu jedem der fünf Module fundierte Unterlagen zur Unterstützung.

Die Ausbildung findet in den Räumen von Iris Kirsch, 45259 Essen, Hemsingskotten 25, statt.

Die weiteren Termine auf einen Blick:

Zweites Modul, 20/21. Juni, drittes Modul 22/23. August, viertes Modul 24./25. Oktober. Fünftes Modul 12./13. Dezember 2020.

Vor dem Orientierungs-Wochenende gibt es für jeden Teilnehmer eine persönliche Einladung und genaue Beschreibung der Themen.

Praxis Trigon Heilarbeit ● Astrologie ● Ausbildungen
Iris Kirsch
www.trigon-astrologie.de
i.kirsch@astroconnect.de
Tel. 0201/4088770