Seit 15 Jahren arbeitet Iris Kirsch in ihrer Praxis „Trigon“ in Essen-Heisingen als selbständige Astrologin und Energie-Therapeutin nach der Methode von Dr. Ann Brennan.

In dieser Zeit hat sie mit Trigon die Erfahrung gemacht, dass wirkliches “Heilwerden“ immer eine ganzheitliche Sicht auf unsere Lebensthemen voraussetzt. Der Geist, die Seele und der Körper sollten mit einbezogen werden.

Wie geht das? Wenn jemand zu ihr kommt, schaut sie sich erst einmal das Geburtshoroskop an. Darin ist meist gut zu erkennen, was es braucht, um glücklich, erfolgreich und zufrieden zu sein.

Bei der Energiearbeit von Trigon arbeitet sie mit dem feinstofflichen Energiefeld, in dem unsere Gedanken, Gefühle und Überzeugungen aus der Vergangenheit gespeichert sind, die Auswirkungen auf Gegenwart und Zukunft haben.

Werden schmerzhafte Gedanken und Gefühle aufgelöst, verlassen sie unser Energiefeld, und wir können wahre Freude und Lebendigkeit in unserem Leben erfahren.

Iris Kirsch bietet auch astrologisch-systemischen Aufstellungen an. Dabei analysiert sie das Geburtshoroskop und untersucht es auf die spannungsvollen Aspekte hin, die aktuell Schwierigkeiten verursachen.

Anschließend werden diese Aspekte aufgestellt. Dadurch wird ihre Bedeutung deutlich. Es kann sein, dass sich bestimmte Aspekte gegenseitig schwächen. In der Aufstellung werden diese schwächenden Aspekte gestärkt, sortiert und ihr stärkendes Potenzial kann wirksam werden.

Bei Interesse gibt es auch die Möglichkeit einer Ausbildung nach der Methode von Dr. Ann Brennan.

Iris Kirsch
Trigon
Astrologische Beratung, Energiearbeit
www.trigon-astrologie.de
Tel. 0201-4088770

Iris Kirsch erstellt das Monatshorokop für das taomagazin! Wenn Sie es gern direkt lesen möchten, abonnieren Sie doch unseren Newsletter!

Trigon ist auch vertreten in der Broschüre „Ganzheitlich leben im Ruhrgebiet“

Weitere Informationen: https://taomagazin.de/10-rituale-zum-jahreswechsel/