In jeder Finanzkrise gibt es Gewinner und Verlierer! Und das ist gerade in der heutigen Zeit sehr aktuell!

Völlig unabhängig, wo du jetzt im Moment finanziell stehst, bietet dieser Moment auch Raum zum Wachstum und für POSITIVE Veränderungen. Die Chance in der Krise sehen, sich neu ausrichten, sind essenzielle Grundlagen für einen angstfreien Neubeginn. Klar ist, dass dies mit Arbeit verbunden ist. Die Hände einfach in den Schoß zu legen, hat noch nie funktioniert.

Die Autorin weiß, wovon sie spricht. Auch sie lag finanziell schon völlig am Boden und musste einen Neuanfang wagen, den ihr niemand zugetraut hatte. Heute lebt sie ihren beruflichen Traum, und das auch noch erfolgreich.

Ein Arbeitsbuch für Mutige, die Auswege und keine Ausreden suchen.

Silke Wagner wurde 1973 geboren. Durch eine Lebenskrise 2009 kam sie nach langer Pause wieder mit Ihrer Spiritualität in Kontakt. Das geschah so intensiv, dass Silke 2011 ihre Berufung zum Beruf machte. Fast gleichzeitig mit dem Ja zur Berufung trat die Atlantisenergie in ihr Leben und begeistert sie noch heute. Sie gibt ihr Wissen in zahlreichen Vorträgen, Workshops und Seminaren weiter und erfüllte sich mit der Eröffnung ihrer spirituellen Buchhandlung Zauberwolke in Neustadt/Weinstraße einen Traum.

Auszug aus dem Buch:

Ich sehe dich, liebe Leserin, lieber Leser, schon stirnrunzelnd vor mir. Was will sie jetzt schon wieder? Ist das die neu ausgerufene Finanzexpertin?

Nein, sicher nicht.

Ich erinnere mich an den Dezember 2019, als ich vor zig Leuten davon gesprochen habe, dass das Jahr 2020 im Zeichen einer riesigen Wirtschaftskrise steht. Hatte sie allerdings erst ab dem Herbst prophezeit. Ich erinnere mich an die Blicke im Publikum, jeder dachte: Die hat einen Knall!

Ja, den Knall gab es. Anders als erwartet und viel früher, als ich es erwartet hatte. Da war es, das ausgewiesene Corona-Tief, und keiner von uns konnte sich dem entziehen. Die Angstwelle schlug um sich, nahm uns allen die Luft zum Atmen.

Verschwörungstheorien, Todeszahlen, Panikmache oder bitterer Ernst – alles lief wie ein Film vor unserem inneren Auge ab.
Irgendwie war nichts mehr, wie es war. Alle Werte waren über den Haufen geworfen. Wenn nicht bereits jetzt überall spürbar, dann spätestens vor den leeren Regalen im Supermarkt oder vor dem gruseligen Kampf um Toilettenpapier.

Was war nur los?

Mitten in Mitteleuropa, nicht irgendwo in der Welt – nein, hier! Und wir mittendrin. Hilflos, ausgeliefert und entsetzt. Der Ton da draußen unter den Menschen wurde rauer, spürbar rauer. Und spätestens jetzt war dem Letzten klar: Die Finanzkrise kommt!

Und was passiert, wenn alle darüber reden? Dieser Ballon Wirtschaftskrise bekommt noch mehr Energie, bauscht sich auf, und wir docken – ob wir es wollen oder nicht – alle an dieser Angst an. Wenn die Gedanken tatsächlich die Realität bestimmen, brauchen wir uns nicht weiter zu unterhalten. Ich glaube, es ist jedem klar.

Trotzdem ist es mir ganz persönlich wichtig, dich an eins zu erinnern:

In jeder – wirklich jeder! – Finanzkrise gab und gibt es auch Gewinner.

Und das ist der wichtigste Satz überhaupt.

Du glaubst, nur die anderen können gewinnen? Du auf keinen Fall?

Falsch gedacht. Das hier ist ein Buch für all diejenigen da draußen, die ihre Chance ergreifen möchten und wirklich etwas verändern wollen.

Hand aufs Herz, auch ich bin in meinem Leben schon wirklich tief gefallen. Aber nie, wirklich nie, habe ich meine Hände in den Schoß gelegt und aufgegeben. Das ist das Allerwichtigste. Noch heute, während ich in den Augen zahlreicher Menschen erfolgreich bin, höre ich mir mit Leidenschaft Hörbücher von wirklich erfolgreichen Menschen an. Über Dirk Nowitzki, Judith Williams, Frank Thelen, Steve Jobs, Nelson Mandela, Coco Chanel ist alles vertreten. Auf meinen langen Autofahrten inhaliere ich sie regelrecht. Radio dagegen höre ich so gut wie nie. Und wenn, schalte ich inzwischen konsequent bei den Nachrichten ab. Und das hilft schon mal bei einem: sich eine eigene Meinung zu bilden, leichter seine innere Stimme zu hören und sich aus der Kollektivangst herauszunehmen.

In meinem Buch Toularion – Entfache dein atlantisches Feuer, erschienen im Februar diesen Jahres, hatte ich bereits zum ersten Mal eine Einschätzung zur kommenden Finanzkrise gegeben, wobei bei Abgabeschluss nichts auf eine solche Entwicklung hindeutete.

Meine Verlegerin und Freundin Mara Ordemann und ich haben lange diskutiert: Sollten wir uns auf so dünnes Eis begeben? Sollten wir solch eine Aussage ins Buch aufnehmen?

Die Hinweise in den Einzelsitzungen für die Klienten hatten in Bezug auf finanzielle Themen immer deutlichere Hinweise gegeben, irgendwie hatte sich das Morphogenetische Feld der Erde wie ein zäher Nebel verdichtet. Und so entschlossen wir uns, dieses Thema nicht zu streichen. Dass es zwei Monate nach Erscheinen dieses Buches so brandaktuell ist, hätten wir uns wohl beide nicht träumen lassen.

Was zeigt uns das aber auf der anderen Seite?

Es gibt wohl etwas zwischen Himmel und Erde, das uns Hinweise gibt und das wir nutzen können, um aufzuräumen. Ob du es jetzt mit der Physik und der Energietheorie erklärst, ob du die esoterische Schiene wählst, ist gleich. Wichtig ist, dass du bereit bist, deinen persönlichen Abwärtstrend zu stoppen. UND ZWAR JETZT! Nicht morgen, nicht übermorgen!
Also: Krempel deine Ärmel hoch, geh es an! Wenn die Angst dich lähmt, lies dir bitte gleich intensiv das erste Kapitel durch.
Bitte gib nicht auf! Gib dich nicht auf! Du wirst gebraucht auf dieser Welt.

Von Herz zu Herz

Deine Silke
Neustadt, 22.4.2020

Kehrtwende: Neues Wachstum trotz Finanzkrise
Silke Wagner

Broschiert : 112 Seiten, 12,80 €
ISBN-10 : 3955311996
ISBN-13 : 978-3955311995
Herausgeber : Smaragd Verlag; Neuerscheinung Auflage (2. Juni 2020)

Hier geht’s direkt zum Buch: https://smaragd-verlag.de/de-minatti-ava-avalon-die-priesterin-dir-erwacht/

Ein weiteres Buch der Autorin: https://taomagazin.de/wenn-die-seele-zum-diktat-ruft/